Die passende Universität für Ihr Auslandsstudium:
Uni- und Programmsuche
1.
2.
3.

Fast Facts

Website www.ubc.ca

Studienort Vancouver, British Columbia, Kanada

Gründungsjahr 1915

Studierende 54.863, davon 17.225 internationale Studierende

Unterrichtssprachen Englisch

Akkreditierung/Ranking EQUIS (Business Accreditation) , AACSB (Business Accreditation)

Anzahl Nobelpreisträger 7

Nobelpreisträger

Bertram N. Brockhouse (1994, Physik)
Hans G. Dehmelt (1989, Physik)
Daniel Kaneman (2002, Wirtschaftswissenschaften)
H. Gobind Khorana (1968, Medizin)
Robert A. Mundell (1999, Wirtschaftswissenschaften)
Michael Smith (1993, Chemie)
Carl Wieman (2001, Physik)


Semesterzeiten Semester 1: 2020. szeptember 08. - 2020. december 22. Semester 2: 2021. január 04. - 2021. április 27. Semester 1: 2021. szeptember 07. - 2021. december 22. Semester 2: 2022. január 10. - 2022. április 27. Semester 1: 2022. szeptember 06. - 2022. december 21. Semester 2: 2023. január 03. - 2023. április 26.


Bewerbungsfristen
Semester 1: 2020. június 15. (empfohlen 2020. május 31. )
Semester 2: 2020. október 15. (empfohlen 2020. szeptember 30. )
Semester 1: 2021. június 15. (empfohlen 2021. április 30. )
Semester 2: 2021. szeptember 30. (empfohlene Bewerbungsfrist)
Semester 1: 2022. május 13. (empfohlene Bewerbungsfrist)
Semester 2: 2022. szeptember 30. (empfohlene Bewerbungsfrist)

Zum Anzeigen der Karte benötigen wir Ihre Zustimmung für die Einbettung von Mapbox

The University of British Columbia - Vancouver Campus

West Mall 2329 , Vancouver, British Columbia, Kanada

The University of British Columbia - Vancouver Campus

Studium

Mit der University of British Columbia (UBC) können Studierende als Freemover an einer der besten Universitäten Kanadas ein Auslandssemester absolvieren. Die UBC gehört damit selbstverständlich auch zu den besten Universitäten der Welt und befindet sich 2020 in den Top 40 weltweit (z. B. Platz 37 im Times Higher Education Ranking). Neben sieben Nobelpreisträgern, hat auch der momentane, sehr beliebte, kanadische Premierminister Justin Trudeau sein Studium an der UBC abgeschlossen. Zudem haben 43 olympische Sportler der Rio Olympics 2016 an der UBC studiert.

Breites Fächerspektrum fürs Auslandssemester

Knapp 60.000 Studierende lernen an zwei großen, hochmodernen Standorten in Vancouver und Kelowna (UBC - Okanagan Campus). Während auf dem Okanagan Campus insbesondere Engineering, aber auch viele andere Studienrichtungen unterrichtet werden, befinden sich die renommierte Business School und die meisten Fakultäten in der pulsierenden Metropole British Columbias. Kunst, Ingenieurswissenschaften und Naturwissenschaften werden jedoch an beiden Standorten unterrichtet. (Achtung: Da die Kurse im Bereich Business bereits stark durch die Degree-Seeking Students der UBC nachgefragt sind, also durch Studierenden, die einen Abschluss an der UBC anstreben, bleiben leider kaum Kapazitäten für Auslandssemesterstudierende - sollten diese trotzdem an der UBC studieren wollen sollten sie sich auch das Kursangebot am Okanagan Campus ansehen, der zum Teil größere Kapazitäten hat, oder sehr flexibel in der Kursbelegung sein. Weitere Hinweise findet man im Abschnitt Bewerbung.)

Riesiger Campus in Vancouver

Der Vancouver-Campus ist riesig und wird vom Pazifik umschlossen! Die Lage ist einmalig und es gibt auf dem Gelände mehrere Krankenhäuser, einen Teilchenbeschleuniger, eine große Konzerthalle, einen Bauernhof, ein olympisches Eishockey-Stadium, sowie mehrere Museen (mit dem weltweit größten Skelett eines Blauwals) und Gärten.

Aktuell bietet die Universität regelmäßig kostenlose, virtuelle Campustouren an. So bekommen Sie ein Gefühl vom Campus und erhalten außerdem die Möglichkeit über Online Live Sessions Fragen an UBC Expert*innen zu stellen. Einen Überblick über alle Termine finden Sie hier

Studieren im l(i)ebenswerten Vancouver

Egal für welchen Campus Sie sich entscheiden, die Lehre ist ausgezeichnet und die Umgebung ist ein Outdoor-Paradies. Während Vancouver Platz 3 der lebenswertesten Städte der Welt belegt und kulturell unheimlich viel zu bieten hat, gilt Kelowna als touristische Destination für die Kanadier, da die Natur hier wunderschön und sowohl das Wetter als auch der Wein besonders gut sind. Auch von Vancouver aus können Sie in kürzester Zeit in die atemberaubende Wildnis British Columbias eintauchen und z.B. kayaken, wandern, klettern, Ski oder Snowboard fahren. Im Rahmen der zweiwöchigen Orientation Week werden Sie bereits einige Outdoor-Abenteuer gemeinsam mit anderen internationalen Studierenden erleben!

Fazit: Studierende, die an einer internationalen Elite-Universität studieren möchten und in der Freizeit die spektakuläre Natur Kanadas erleben, sowie in der Weltmetropole Vancouver leben möchten, sollten ein Auslandssemester an der University of Britisch Columbia absolvieren.